Personaldienst-
leistung mit
Personal-Helden

Komplexe Dienst­leistungen in einem flexiblen Arbeits­markt

Begriffe wie Personal­dienst­leistung und Zeitarbeit werden im allgemeinen Sprachgebrauch häufig mehrdeutig verwendet. Seit dem Jahr 2005 hat die Bedeutung der Personal­dienst­leistung im Zuge der Umsetzung der Hartz-Reformen massiv zugenommen. In vielen Diskursen fehlt die Trennschärfe bezüglich der unterschiedlichen Dienst­leistungen, die sich unter dem Begriff Personal­dienst­leistungen zusammenfassen lassen.

Wir bringen Licht ins Dunkel und beantworten Fragen zur Charakterisierung, Begriffs­definition und unseren Aufgaben als Personal­dienst­leister in den Landkreisen Rosenheim und Mühldorf.

Was ist Personal­dienst­leistung und was können wir für Sie tun?

Unter dem Begriff Personal­dienst­leistung werden folgende Dienst­leistungen zusammengefasst:

  • Arbeit­nehmer­überlassung (Zeitarbeit)
  • Personal­vermittlung
  • Personal­beratung
  • Interims­management
  • Outsourcing
  • Outplacement

Fälschlicherweise wird der Begriff Personal­dienst­leistung häufig als Synonym für Arbeit­nehmer­überlassung, umgangs­sprachlich „Zeitarbeit“ genannt, verwendet. Gelegentlich wird umgangs­sprachlich die Bezeichnung „Leiharbeit“ genutzt. Ein Begriff, den wir als Personal­dienst­leister ablehnen, da eine Leihe eine unentgeltliche Überlassung einer Sache beschreibt. Interessanter­weise finden sich aber in vielen Verträgen für Arbeit­nehmer­überlassungs­verträgen die Bezeichnungen „Verleiher“ und „Entleiher“.

Die gewerbsmäßige ANÜ, wie sie offiziell genannt wird, ist das Kerngeschäft der meisten Personal­dienst­leistungs­unternehmen in Deutschland. Aber bei Weitem nicht jeder Personal­dienst­leister hat mit dem Thema Zeitarbeit zu tun. Wir machen mit diesem Beitrag den Versuch, die teilweise komplexen Dienst­leistungen dieses Wirtschaftszweiges möglichst anschaulich zu erklären.

Personen im Business-Gespräch
Personen im Business-Gespräch

Was ist Arbeit­nehmer­überlassung?

Ein Personal­dienst­leister wird von einem Unternehmen beauftragt, ihm temporär einen Mitarbeiter zu überlassen. Das Unternehmen (Entleiher) schließt mit dem Zeit­arbeits­unternehmen (Verleiher) einen Arbeit­nehmer­überlassungs­vertrag. Dieser wird meist unbefristet geschlossen. Mit dem zu überlassenden Arbeitnehmer wird ein regulärer Arbeitsvertrag geschlossen, der befristet oder unbefristet sein kann. Der Zeitarbeitnehmer ist beim Zeit­arbeits­unternehmen angestellt, arbeitet aber im Entleihbetrieb. Zeit­arbeits­unternehmen sind von diesem Dreiecks­verhältnis abgesehen ganz normale Arbeitgeber. Zeitarbeitnehmer sind also keinesfalls, wie oftmals angenommen, rechtlose Angestellte oder Ähnliches. Die Arbeitsverträge beinhalten eine garantierte wöchentliche Arbeitszeit, einen festen Stundenlohn, gesetzliche Kündigungsfristen, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall etc.

Was ist Personal­vermittlung?

Bei dieser Dienstleistung vermittelt der Personal­dienst­leister einen Arbeitnehmer an einen Arbeitgeber. Der Rekrutierungs­prozess, den ansonsten die interne Personalabteilung übernimmt, wird bei der Personal­vermittlung an einen Dienstleister ausgelagert. Der Personal­vermittler sucht hierzu einen Kandidaten, der dem Anforderungsprofil des Arbeitgebers entspricht. Das Unternehmen mit der vakanten Position hat hierdurch den Vorteil, indirekt auf das Netzwerk und die Suchkapazitäten des Personal­vermittlers zugreifen zu können. In manchen Fällen bleibt das personalsuchende Unternehmen gegenüber den potenziellen Kandidaten anonym. Erst nach einer Vorauswahl durch den Personal­vermittler werden Kandidaten dem potenziellen Arbeitgeber persönlich vorgestellt.

Auch für Bewerber bringt der Kontakt zu uns als Personal­vermittlung Vorteile mit sich. Durch den Zugang zu mehreren potenziellen Arbeitgebern ist eine Vermittlung wahrscheinlich. Wir verfügen über exzellente Kontakte zu den Personal­verantwortlichen von zahlreichen Unternehmen in den Landkreisen Rosenheim und Mühldorf.

Was ist Personal­beratung?

Branchenweit kann man folgendes Ranking bei der Wichtigkeit der Personal­dienst­leistungen erstellen: Nummer eins ist die Arbeit­nehmer­überlassung. Nummer zwei die Personal­vermittlung und Nummer drei ist die Personalberatung. Diese umfasst prinzipiell alle Formen der Beratung von Geschäftsführungen und Personal­abteilungen in Bezug auf die sogenannten Human Resources. Personalberatung kann als singuläre Beratungsleistung auf Basis eines Beratungsvertrags stattfinden, aber auch im Zuge anderer Personal­dienst­leistungen.

Eine Personalberatung ist hilfreich, wenn Potenziale in der Mitarbeiter­kommunikation gehoben werden sollen, oder bei fehlender Motivation der Mitarbeiter. Auch um Personal­auswahl­verfahren und Onboarding Prozesse zu konzipieren, wird in vielen Fällen Personalberatung als Dienstleistung nachgefragt.

Was ist Interims­management?

Um Personalbedarfe im Zuge von personalintensiven und kurzfristigen Projekten zu decken, unterstützen Personal­dienstleister ihre Kunden­unternehmen mit zusätzlichem Personal. Auch wenn Optimierungs­bedarf bei der personellen Struktur besteht oder Know-how und personelle Unterstützung im Personalmanagement benötigt wird. Wir stehen mit Personal­dienst­leistern in Kontakt, wenn bei diesen im Zuge eines Projektes kurzfristig und vorübergehend ein erhöhter Personalbedarf besteht. Dabei profitieren die Kundenunternehmen von der Expertise der Personal­dienstleister und das interne Personal wird entlastet.

In vielen Fällen geht es beim Interims­management konkret um die temporäre Leitung von Projekten oder ganzen Abteilungen. Sowohl im mittleren Management als auch in der Geschäftsführung übernehmen Interims­manager zur Überbrückung von Vakanzen die regulären Aufgaben, die sich auch einer angestellten Führungskraft stellen würden.

Bei der Gründung von Tochter­gesellschaften oder neuen Niederlassungen unterstützen Interims­manager Unternehmen so lange, bis neu geschaffene Positionen intern besetzt sind.

Was ist Outsourcing?

Beim Outsourcing übernehmen Personal­dienstleister bestimmte Projekte, Abteilungen oder Produktions­abschnitte und tragen dabei die volle Verantwortung für die Resultate. Charakteristisch für Outsourcing-Projekte ist eben diese Übernahme der Verantwortung für die erfolgreiche Durchführung.

Ein konkretes Beispiel ist der Hersteller von Lebensmitteln, der die Warenwirtschaft und Logistik an ein Drittunternehmen auslagert. Der Produktionsablauf findet regulär in eigener Hand statt. Die Ein- und Auslagerung, Versandvorbereitung und der Transport werden eigenverantwortlich durch das Drittunternehmen durchgeführt.

Im Kern des Outsourcings steht die Auslagerung von unternehmerischem Risiko und die Reduzierung von Personalkosten.

Was ist Outplacement?

Einen Mitarbeiter zu entlassen, ist keine dankenswerte Aufgabe. Outplacement ist viel mehr als die Auslagerung eines unangenehmen Vorgangs. Personal­dienstleister übernehmen hierbei nicht nur den eigentlichen Prozess der Kündigung, sondern begleiten ausscheidende Mitarbeiter und unterstützen sie bei der Neuorientierung. In vielen Fällen geht eine Outplacement-Beratung in eine Personal­vermittlung über. Diese Überführung in ein neues Arbeitsverhältnis kann ein Arbeitgeber selbst nicht leisten.

Zeitarbeit – Dienst­leistung für Arbeit­geber und Arbeit­nehmer

Viele der Dienstleistungen, die sich unter dem Begriff Personal­dienstleistung zusammenfassen lassen, bieten sowohl Vorteile aus Arbeitnehmer- als auch aus Arbeitgebersicht. In der Arbeit­nehmer­überlassung finden auch Bewerber eine Perspektive, die am sogenannten ersten Arbeitsmarkt wenig Chancen auf eine Anstellung haben. Auch die Verknüpfung von Outplacement und Personal­vermittlung bietet ausscheidenden Mitarbeitern eine Perspektive, die Arbeitgeber alleine nicht bieten. Fach- und Führungskräfte profitieren enorm, indem sie sich unser Netzwerk zunutze machen. Kontaktieren Sie uns für Jobangebote in Mühldorf oder Rosenheim.

Wer Personal­dienst­leistungen als reines Serviceangebot für Arbeitgeber begreift, übersieht die Relevanz, die Personal­dienst­leistungen für einen modernen, funktionierenden Arbeitsmarkt haben. Melden Sie sich bei uns.